51-Jähriger nach Unfall gestorben

Zwickau.

Ein Mann ist in Zwickau mit seinem Auto gegen eine Hauswand gekracht und gestorben. Das hat die Polizei berichtet. Der 51-jährige Mann war am Sonntagabend "vermutlich aus gesundheitlichen Gründen", so die Polizeibeamten, mit seinem Wagen von der Lothar-Streit-Straße abgekommen und danach frontal gegen die Hauswand gefahren, wie die Polizei zum Unfallhergang mitteilte. Der Autofahrer starb kurz danach in einem Krankenhaus. Was genau der Auslöser für den Unfall war, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Es sei aber nicht von überhöhter Geschwindigkeit auszugehen. Der Sachschaden am Auto wird mit etwa 600 Euro angegeben. (dpa)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.