Alkoholverbotszone soll größer werden

Auerbach.

Angesichts der aus ihrer Sicht positiven Erfahrungen, die im vergangenen Jahr mit der Polizeiverordnung zum Alkoholkonsumverbot auf dem Neumarkt in Auerbach gemacht wurden, schlägt die dortige Stadtverwaltung dem Auerbacher Stadtrat eine Neuauflage dieser Polizeiverordnung für das laufende Jahr vor. Die Stadträte sollen darüber in ihrer Sitzung am Montag entscheiden und zugleich einer Ausweitung der Alkoholkonsumverbotszone auf die Hainstraße zustimmen. Die entsprechende Polizeiverordnung soll vom 1. März bis 31. Oktober gelten, heißt es in der Vorlage. Weitere Themen der öffentlichen Ratssitzung, die 17 Uhr im Rathaus beginnt, sind der Ausbau eines Feldweges zu einem Teilabschnitt für den Göltzschtal-Höhenradweg und die Bürgerbeteiligung im Rahmen des Stadtentwicklungskonzeptes Insek 2030+. (how)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...