Auto prallt bei Limbach gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Eine Mercedes-Fahrerin (20) ist am Dienstag gegen 9.05 Uhr auf der Staatsstraße 295 bei Limbach von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde sie eingeklemmt. Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten die schwer verletzte Frau, die ins Krankenhaus gebracht wurde. Laut Mitteilung der Polizei war sie aus Schneidenbach in Richtung Mylau unterwegs gewesen und in einer Rechtskurve nach links von der Straße abgekommen. Die Straße war zwischen Schneidenbach und Mühlwand für etwa eine Stunde komplett gesperrt. Der Mercedes wurde abgeschleppt. Der Baum wurde bei der Karambolage beschädigt, am Auto entstand Totalschaden. (em/ffm)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...