Chursachsen spielen auf der Donau

Bad Elster.

Die Sommertour der Chursächsischen Philharmonie startet am heutigen Dienstag mit einer musikalischen Kreuzfahrt auf der Donau. Die Chursächsischen Streichersolisten unter Leitung von Almut Seidel überbringen auf der MS Sisi musikalische Grüße aus dem Vogtland. Die ausgebuchte Tour startet in Wien, verläuft donauaufwärts über Passau, ehe über weitere Kanäle und Flüsse Mainz, Straßburg und das Ziel Basel erreicht werden. Die nächsten Gastspiele der Chursachsen finden am Donnerstag mit zwei Schulkonzerten auf Schloss Waldenburg statt. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...