Inzidenz sinkt auf unter 200

Reichenbach.

Der Inzidenzwert im Vogtland ist erstmals in diesem Jahr auf unter 200 gefallen. Laut Robert-Koch-Institut lag er am Mittwoch bei 154,9 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner binnen einer Woche. Zuletzt hatte er vor Weihnachten auf diesem Niveau gelegen - damals waren die statistischen Angaben aufgrund eines Abarbeitungs-Rückstaus im Gesundheitsamt des Vogtlandkreises jedoch widersprüchlich. Das Landratsamt informierte am Mittwoch bis Redaktionsschluss nicht über die aktuellen Fallzahlen des Tages. Laut sächsischem Sozialministerium wurden 156 Neuinfektionen registriert (Stand: 20. Januar 2021, 12.30 Uhr). Zugleich stieg die Anzahl der Todesfälle auf 340 - am Dienstag hatte sie nach Angaben der Kreisbehörde noch bei 311 gelegen. Elf von 63 Intensivbetten blieben am Mittwoch laut Divi-Intensivregister frei. (nd)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.