Kompetenzzentrum für Kälte- und Klimatechnik im Vogtland

Reichenbach/Zwickau (dpa) - In Reichenbach im Vogtland soll ein Bundeskompetenzzentrum für Kälte- und Klimatechnik entstehen. Dazu wurde am Samstag in der Westsächsischen Hochschule Zwickau eine Kooperation geschlossen. «Sachsen ist ein Land der Tüftler und der Innovationen», sagte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) laut Mitteilung. Geplant ist eine Plattform für Bildung, Arbeit, Forschung und Entwicklung für energieeffizientere Lösungen.

Zu den Partnern gehören neben Freistaat, Vogtlandkreis und Stadt der Bundesinnungsverband des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks und die TU Chemnitz. Dazu sollen vorhandene Studien- und Bildungsangebote in der Klima- und Kältetechnik sowie Forschung für die Branche ausgebaut und auch neue Standards für Prüf- und Messverfahren entwickelt werden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...