Kreisbehörde meldet sechs neue Todesfälle

Reichenbach.

Der Inzidenzwert für den Vogtlandkreis ist auch am Montag weiter gestiegen. Laut Robert-Koch-Institut lag er bei 175,7 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner binnen einer Woche. Die Kreisbehörde meldete am Montag 38 Neuinfektionen, die meisten davon in Treuen/Neuensalz (+9), Plauen (+6) und Reichenbach (+6). Auch sechs neue Todesfälle wurden registriert. Damit starben 528 Vogtländer in Zusammenhang mit Covid-19. 1506 Personen befanden sich am Montag nach einem positiven Coronatest in Quarantäne - 56 weniger als Sonntag. In der Vorwoche habe sich der vogtländische CDU-Landtagsabgeordnete Stephan Hösl als Begleitperson ein Bild von der Arbeit im Impfzentrum Eich gemacht. Er habe einen Arbeitsablauf vorgefunden, bei dem die Vorschriften beachtet und die oft älteren Patienten fürsorglich behandelt wurden. (nd)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.