Mann entblößt sich vor Mädchen im Park

Rodewisch.

Ein Unbekannter hat sich am Sonntagmittag im Rodewischer Park vor zwei Mädchen entblößt. Laut Bericht der Polizei waren die beiden 15-Jährigen 13 bis 13.30 Uhr nahe der Schlossstraße unterwegs, als der Mann zunächst auf einem Fahrrad an ihnen vorbeifuhr und sich auf eine Parkbank setzte. Als die Mädchen vorbeiliefen, habe er erst seine Hand in der Hose, als sie sich wenig später nochmals umdrehten am Geschlechtsteil gehabt. Die Mädchen informierten Eltern und Polizei. Eine Mutter begab sich mit den Jugendlichen zurück in den Park. Als sie den mutmaßlichen Exhibitionisten erblickten, sei er mit dem Fahrrad geflüchtet. Die Polizei leitete eine Fahndung ein, bisher erfolglos. Deshalb sind Zeugen gesucht. Der Mann sei schlank und etwa 1,70 Meter groß, habe braunes, kurzes Haar und zur Tatzeit ein rotes Basecap, ein grünes T-Shirt und eine lange, schwarze Hose getragen. (suki)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.