Neuberin-Ensemble spielt in Greiz

Greiz.

Das Neuberin-Ensemble Reichenbach gastiert am heutigen Dienstag, 19 Uhr mit Shakespeares "Othello" auf der Studiobühne der Vogtlandhalle Greiz. Ein Gastspiel im Nachgang des 29. Greizer Theaterherbstes. Neid, Missgunst und Intrigen sind seit jeher die Bausteine für blutige Tragödien. Das Neuberin-Ensemble zeigt das Shakespeare-Stück nun als "tragisch-komödiantisches Werk", so der Untertitel. In der rasanten Fassung in Regie von Annegret Thalwitzer, die auch für die Textbearbeitung verantwortlich zeichnete, rücken Themen wie Liebe, Treue, Loyalität und Manipulation in den Mittelpunkt. Eine bunte Show mit Höhen und tiefsten Abgründen. (gb)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.