Neumark genehmigt Pläne des Nachbarn

Neumark.

Der Neumarker Gemeinderat hat grünes Licht für die touristische Weiterentwicklung seiner Nachbargemeinde Mohlsdorf-Teichwolframsdorf (Thüringen) gegeben. Der Bebauungsplan des Orts "Tourismusentwicklung Waldhaus" passierte das Gremium ohne Gegenstimme. "In Neumark sind touristische Planungen zurzeit nicht vorgesehen", heißt es in der Begründung. Aus diesem Grund seien die Belange des Orts nicht berührt. Bei derartigen Plänen ist es vorgeschrieben, dass Träger öffentlicher Belange angehört werden. Dazu gehört auch Neumark als Nachbargemeinde. (nie)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.