Stadtverwaltung nur noch bis Freitag offen

Netzschkau.

Die Stadtverwaltung von Netzschkau ist nur noch bis zum morgigen Freitag geöffnet. Der Netzschkauer Bürgermeister Mike Purfürst (Gewerbeverein) informierte in der Stadtratssitzung am Dienstagabend über die Schließungsabsicht. Aufgrund der hohen Anzahl von Menschen, die sich in Netzschkau mit Covid-19 infizierten, sollen auch auf diese Weise unnötige Kontakte vermieden werden, so die Begründung. Ab dem 4. Januar ist die Stadtverwaltung voraussichtlich wieder wie zuvor gewohnt geöffnet. (pstp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.