Unfall - Mopedfahrer schwer verletzt

Waldkirchen.

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Waldkirchen hat ein 15-jähriger Mopedfahrer schwere Verletzungen erlitten. Das hat die Polizei mitgeteilt. Ein Auto und das Moped waren zusammengestoßen. Ein 86-Jähriger war gegen 7 Uhr mit einem Skoda Fabia auf der Irfersgrüner Straße in Richtung Irfersgrün unterwegs. Er stieß etwa 600 Meter nach der Milchviehanlage mit dem im Gegenverkehr befindlichen Zweirad der Marke Simson S51 zusammen, so schilderten die Beamten den Hergang. Die Ursache für die Kollision sei noch ungeklärt. Der Simson-Fahrer erlitt dabei schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Zwickauer Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro. (lk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...