Verkehrsunfall - Betrunkener fährt gegen Lichtmast

Plauen.

Für einen betrunkenen Autofahrer war am Sonntagmorgen die Fahrt auf der Dobenaustraße in Plauen zu Ende. Wie die Polizei am Montag berichtete, kam der 40-Jährige mit seinem Mercedes von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Lichtmast. Dieser brach ab und stürzte um. Der Alkoholtest ergab 1,58 Promille. Der entstandene Sachschaden beträgt 7000 Euro. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...