Drachenhöhle mit Jahresüberschuss

Rosenbach.

Ein positive Bilanz hat jetzt Heidrun Bauer, die seit vielen Jahren den Eigenbetrieb Drachenhöhle/Windmühle Syrau leitet, gezogen. "Das Jahr 2019 war ein erfolgreiches Jahr für uns", resümierte sie. "Wir konnten die Umsätze um 30.000 Euro zum Vorjahr steigern." Höher schlugen die Personalkosten zu Buche, da man eine Saisonkraft einstellen musste, da sich keiner für ein Freiwilliges Soziales Jahr fand. "Wir haben einen Jahresüberschusses von 40.873,28 Euro." Der größte Teil davon soll in die Neugestaltung des Höhlenparkes fließen. Für den von Heidrun Bauer vorgelegten Jahresabschluss 2019, der bereits im Vorfeld geprüft wurde, gab der Gemeinderat Rosenbach kürzlich mehrheitlich seine Zustimmung. (sim)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.