Ampeln sorgen für Staus in Waldenburg

Kraftfahrer müssen seit Dienstag in Waldenburg Geduld mitbringen denn drei Baustellenampeln am Markt bremsen den Verkehr aus. Laut Bürgermeister Bernd Pohlers (Freie Wähler) ist die Baustelle Teil des Ausbauprojektes der Deutschen Telekom, die in der Stadt am schnellen Internet tüftelt. Laut Ilona Schilk, Pressesprecherin des Landkreises, soll die Verkehrssicherung nach Auskunft des Bauleiters noch an diesem Freitag zurückgebaut werden. Ursprünglich war die Baustelle bis zum 22. November genehmigt worden. Unabhängig vom Ausbau laufen die Verfahren zum geförderten Breitbandausbau für die sogenannten weißen Flecken, also Gebiete, die eine Datenübertragungsrate von weniger als 30 Megabit pro Sekunde haben. Um den Ausbau umsetzen zu können, hat der Landkreis Zwickau die planerische Vorbereitung übernommen. (sust)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...