Ausschuss - Jugendliche dürfen Landrat fragen

Werdau.

Eine Jugendfragestunde steht auf der Tagesordnung des Jugendhilfeausschusses am Mittwoch, dem 15. August ab 17 Uhr im Sitzungssaal des Verwaltungszentrums in Werdau, Königswalder Straße 18. Außerdem sollen weitere Kindertagesstätten Geld für Instandhaltungen bekommen. Für das Jahr 2018 lagen insgesamt 53 fristgerecht gestellte Anträge vor. Im Februar hatte der Ausschuss für 16 Vorhaben grünes Licht gegeben. (upa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...