Ausstellung eröffnet mit Vernissage

Glauchau.

Zur Vernissage der Ausstellung "KopfHaut - Mezzotinto-Arbeiten von Tina Wohlfarth" lädt am heutigen Donnerstag der Kunstverein "Art Gluchowe" ein. Die Dresdnerin Tina Wohlfarth zeigt Porträts in der seltenen Technik des Mezzotinto. Dabei handelt es sich um ein aufwendiges Tiefdruckverfahren, das bereits Mitte des 17. Jahrhunderts entwickelt wurde. "Durch das Verfahren kann eine sehr malerische, sogar plastische Wirkung erzielt werden", sagt die Künstlerin. Die Malerin und Grafikerin studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. 30 ihrer Arbeiten werden in der Glauchauer Galerie gezeigt. Beginn ist 19 Uhr. Die Vernissage findet bei schönem Wetter draußen statt. (stsu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.