Marstall: Verkauf nach geheimer Abstimmung

Nach dem Eigentümerwechsel können nun Fördertöpfe angezapft werden. Ein Waldenburger Stadtrat meldet aber Bedenken an.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    2
    1758910
    02.02.2021

    Da der Stadtrat seit über 30 Jahren nicht in der Lage ist einen Investor nach Waldenburg zu bringen bzw. überhaupt eine Idee zu haben, ist es für die Stadt ein gute Lösung.
    Was hat der Stadtrat denn in den letzten Jahren überhaupt voran getrieben?
    Bedenken / Egoismus / Interessen.... aber Ziele ???