Meerane ist um kleine Grünoase reicher

Aus der einstigen Industriebrache Möbelstoffweberei II an der Tal-/Waldenburger Straße in Meerane ist ein kleiner Stadtgarten entstanden, der jetzt offiziell eröffnet wurde. Bereits im vergangenen Jahr hatte der Stadtrat den Auftrag für den Abriss erteilt. Vor mehr als zehn Jahren sind die Möbelstoffwerke I an der Talstraße abgerissen worden. Der zweite Werkteil konnte nicht abgebaut werden, da sich das Flurstück damals noch in Privatbesitz befand. Laut Verwaltung wurden dort 26 verschiedene Bäume gepflanzt, im hinteren Bereich des neuen Gartens ist eine Blumenwiese angesät worden. Die Hochbeete haben eine Ziegeleinfassung aus Abbruchklinkern der ehemaligen Industriebrache. Komplettiert wird die barrierefreie Anlage mit drei Sitzbänken, zwei Laternen und einem Papierkorb. (jwa)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.