Mit dem Rad oder per Zug? Muldentalbahn hat Rückenwind

Die rege Nutzung der Strecke vor zwei Wochen bestärkt die Bahnfreunde und Radfahrer. Was fehlt, ist ein Konzept. Könnte sich das schon bald ändern?

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...