Neuer Unimog für rund 200.000 Euro

Hohenstein-Ernstthal.

Der Stadtrat von Hohenstein-Ernstthal hat auf der letzten Sitzung des Jahres dem Kauf eines Unimog zugestimmt. Das Fahrzeug kostet rund 200.000 Euro. Die Stadt kauft den Unimog bei der Firma Kommunal- und Landmaschinenvertrieb in Rodwisch. Der alte Unimog stammt aus dem Jahre 2006. Sein Zustand und die daher zu erwartenden Reparaturkosten machen eine Neuanschaffung notwendig. Der neue Unimog soll wie der alte im Winterdienst und für Kanalreinigungsarbeiten eingesetzt werden. (erki)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.