Ausschuss berät über barocke Anlage

Lichtenstein.

Der Technische Ausschuss des Stadtrates Lichtenstein berät auf seiner Sitzung am Montag über ein sogenanntes Fördergebietskonzept für den Stadtteil Callnberg. Dabei geht es um einen konkreten Maßnahmeplan für Sanierungen im Zeitraum 2021 bis 2023 in der barocken Stadtanlage und im Gründerzeitgebiet. Die Sitzung beginnt 18Uhr im Neuen Rathaus.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...