Baustellenampel bremst Verkehr aus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohenstein-Ernstthal.

In Hohenstein-Ernstthal kommt es derzeit wegen einer Baumaßnahme an der Kreuzung Lungwitzer Straße/Schubertstraße/Karl-May-Straße zu kleineren Behinderungen. Dort arbeitet die Mitnetz Strom, der Netzbetreiber des Energieversorgers Envia-M, an der Erstellung eines Stromhausanschlusses. Dazu müssen die Fußwege aufgegraben werden. Eine Baustellenampel hat die reguläre Ampelanlage ersetzt. Sie regelt übergangsweise jede Fahrtrichtung in Einzelschaltung, sodass der Verkehr langsamer fließt. Voraussichtlich dauern die Arbeiten bis zum 12. März an. (hpk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.