Brückenbergbahn beschädigt

Artikel anhören:
Zwickau.

Nach Sachbeschädigungen an der Diesellok der Zwickauer Brückenbergbahn ermittelt die Polizei. Den Angaben der Beamten zufolge haben unbekannte Täter im Verlauf der vergangenen zwei Wochen drei Scheiben der Lok eingeschlagen. Die Tat ereignete sich demnach am Sammelbahnhof Pöhlau an der Pöhlauer Straße. Der von den Tätern hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf 1200 Euro. Der Förderverein Brückenbergbahn teilte auf seiner Webseite mit, dass am Ostersonntag die zertrümmerten Fenster der V10b mit einem Witterungsschutz notverschlossen werden konnten. Weitere abgerissene und demolierte Teile der abgestellten Fahrzeuge seien noch am Samstag sichergestellt worden. (ael)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.