Dorfplatz erhält neues Antlitz

Rödlitz.

Bis Ende Oktober soll es am Dorfplatz in Rödlitz ganz anders aussehen als jetzt. Im Rahmen eines geförderten Leader-Kleinprojekts sollen dort die Beleuchtung komplett erneuert, der Teich entschlammt und die Sträucher zurückgeschnitten werden. Besonders aber freut sich Ortsvorsteher Lutz Weißpflug (SPD) darüber, dass im Rahmen des Projektes auch ein Wartehäuschen an der Bushaltestelle gebaut werden wird. Die Arbeiten am Dorfplatz, so teilt Weißpflug weiter mit, sollen bereits in der kommenden Woche beginnen. (akli)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.