Festivität - Ohne Lametta ab ins große Feuer

Oberlungwitz.

Die dritte Auflage des Weihnachtsbaumverbrennens des Oberlungwitzer Feuerwehrvereins findet am kommenden Samstag, 12. Januar, statt. Beginn ist 16 Uhr mit einem Fackel- und Lampionumzug, der von der Schalmeienkapelle begleitet wird. Die ausrangierten und abgeschmückten Weihnachtsbäume holen die Feuerwehrleute bereits am 11. Januar ab. Sie müssen dafür einfach an die Straßen gestellt werden. Wer seinen Weihnachtsbaum selbst mit auf den Festplatz bringt, bekommt einen Glühwein. Für reichhaltige Verpflegung sorgt der Feuerwehrverein. (mpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...