Gymnasiasten machen viel Theater um den Klimaschutz

Ab morgen darf sich das Gymnasium "Prof. Max Schneider" ganz offiziell Klimaschule nennen. Dafür wurde einiges getan.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...