Heinrichsort: Kirmes muss kleiner werden

Heinrichsort.

Mehr als schlecht lief die Kirmes in Heinrichsort 2018. Deshalb muss das wichtigste Dorffest in diesem Jahr kleiner ausfallen. Das kündigte Ortsvorsteherin Annett Richter in der Sitzung des Ortschaftsrats an. Statt an drei Tagen wie bisher soll das Fest nur noch am Freitag und Samstag stattfinden, mit Tanz am Abend, aber ohne großen Rummel, so Richter. Und da die Kirche sich zuletzt nicht mehr beteiligt habe, überlege sie, das Fest auch nicht mehr Kirmes zu nennen -was ja für Kirchweihfest steht. Richter: "Dann sind wir auch flexibler im Termin." Bisher war das vierte Septemberwochenende gesetzt. (ulab)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...