Impfung - Grippeschutz: Es gibt Extra-Termine

Zwickau.

Zur Vorbeugung der lebensbedrohlichen Virusgrippe (Influenza) bietet das Gesundheitsamt im Verwaltungszentrum Zwickau, Werdauer Straße 62, erweiterte Termine zur Grippeschutzimpfung an. Diese finden dienstags (8., 22. und 29. Oktober) jeweils von 13.30 bis 17.30 Uhr und am Mittwoch, dem 23. Oktober, von 13.30 bis 16 Uhr statt, sagte Landkreissprecherin Ilona Schilk. "Die steigenden Zahlen der im Gesundheitsamt erfassten Influenza-Erkrankten zeigen, wie wichtig es ist, sich vor der Influenza durch Impfen zu schützen", sagte Amtsärztin Carina Pilling. Wurden 2016 noch 649 Fälle erfasst, waren es im Jahr darauf bereits 1119 und 2018 sogar 2957 Influenza-Erkrankte. Für dieses Jahr wurden bereits 1000 Meldungen entgegengenommen, obwohl die "Grippe-Saison" noch gar nicht begonnen habe. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...