Internet ist Thema im Stadtrat

Oberlungwitzer Gremium tagt am Dienstag

Oberlungwitz.

Vor einem geselligen Abend am Hexenfeuer müssen die Oberlungwitzer Stadträte am Dienstag erst einmal arbeiten. Um 19 Uhr beginnt die Stadtratssitzung im Saal des Vereinshauses "Zur Post" an der Hofer Straße 36. Hier geht es unter anderem um eine Änderung des gemeinsamen Flächennutzungsplanes im Städteverbund Sachsenring. Ein weiteres Thema ist der Breitbandausbau. Noch nicht mit schnellem Internet versorgte Bereiche der Stadt sollen laut Bürgermeister Thomas Hetzel (parteilos) nun in Regie des Landkreises erschlossen werden. Eine entsprechende Initiative wurde kürzlich ins Leben gerufen und kann der Stadt einige Arbeit abnehmen. Zudem müssen die Oberlungwitzer Räte in der letzten Sitzung vor der Kommunalwahl am 26. Mai entscheiden, wann die konstituierende Sitzung des neuen Stadtrates stattfinden soll. Ein Grundstücksverkauf, der Bericht des Bürgermeisters sowie die Fragen von Stadträten und Bürgern stehen ebenfalls auf der Tagesordnung. (mpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...