Inzidenzwert ändert sich erneut kaum

Landkreis.

Die Coronalage im Landkreis Zwickau bleibt unverändert. Den Angaben des Landratsamts zufolge hat sich die Sieben-Tage-Inzidenz, die angibt, wie viele Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen je 100.000 Einwohner festgestellt wurden, nur in den Stellen hinter dem Komma geändert. Der Wert lag am Dienstag bei 64,76 nach 64,10 am Montag. Das Landratsamt hat am Dienstag 27 Neuinfektionen im Kreisgebiet gemeldet, ein recht niedriger Wert. Weitere Todesfälle wurden nicht bekannt. Damit ist bislang bei 17.458 Menschen im Kreis eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Seit Beginn der Pandemie sind 846 infizierte Personen aus dem Landkreis verstorben. (ael)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.