Kaffeeklatsch zur alten Bergerfabrik

Lichtenstein.

Der Museumskaffeeklatsch dreht sich am Sonntag um die alte Bergerfabrik. Sie war eine der größten Textilfabriken und stand an der Böttgerstraße. Die Weberei produzierte als Teil der VEB Möbelstoffwerke schwer entflammbare Stoffe. Am Sonntag wird auch über Pläne für das Areal informiert. Die Veranstaltung findet auf dem Gelände der Firma Bodenschatz an der Oberen Straße 29 statt. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Die Vorträge beginnen 15.30 Uhr. (mpf)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.