Kicker-Krise

Heute ist große Krisensitzung beim Deutschen Fußball-Bund angesagt. WM-Vorrundenaus und vom besten Fußballer der letzten Jahre angeprangerter Rassismus sorgten für Schockwellen. Dass in den anschließenden Statements der Verantwortlichen echte Selbstkritik erkennbar ist, ist in etwa so wahrscheinlich, wie die Chance, dass ich Mannschaftskapitän der Nationalelf werde. (kru)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...