Kunstausstellung - Vereinshaus zeigt noch Lessig-Werke

Gersdorf.

Noch bis zum 28. Oktober ist im Vereinshaus der Gersdorfer Hessenmühle die Ausstellung mit Werken von Leo Lessig zu sehen. Die Auswahl der Arbeiten hat Lessig mit "Eine poetische Welt der Stille - in Verehrung für Klaus Hirsch" überschrieben. Der Lugauer Künstler Klaus Hirsch war im Januar dieses Jahres verstorben. Am 28. Oktober geht dann im Vereinsraum auch wieder ein Grafikmarkt über die Bühne, der vom Förderverein des Heinz-Tetzner-Museums organisiert wird. Dort werden Künstler aus der Region ihre grafischen Arbeiten zeigen und zum Kauf anbieten. Ab 12 Uhr können Besucher in den Mappen der Künstler stöbern. (hpk)

Die Lessig-Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Tetznermuseums und nach telefonischer Vereinbarung unter Ruf 037203 91913 zu besichtigen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...