Lokalspitze: Superkraft

Die Generationen-Universale hat neues Programm für das kommende Semester bekanntgegeben. Darin enthalten ist der Vortrag des Psychologen Prof. Berthold Meyer von der TU Chemnitz, der kindgerecht fragt, ob sich Menschen in der Zukunft Superkräfte kaufen können. Also als Radfahrer ist man in der Region oft schon jetzt und für wenig Geld mit einer sehr schwer zu bekommenden Superkraft unterwegs. Man wird einfach von anderen Verkehrsteilnehmern (zumeist denen mit mehr als einem PS) als unsichtbar angesehen. Anders kann man sich die "Sicherheits"abstände, mit denen sie oft überholen, nicht erklären. (kru)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...