Mopedfahrer bei Kollision verletzt

St Egidien.

Ein 61-jähriger Mopedfahrer ist bei einem Unfall am Donnerstag gegen 12.55 Uhr in St. Egidien verletzt worden. Das teilt die Polizeidirektion Zwickau mit. Die schildert den Unfallhergang so: Der vorfahrtsberechtigte Mopedfahrer wurde von einem Audi erfasst, der von der Straße Am Viadukt kam und die Lungwitzer Straße überquerte. Es entstand laut Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von 7000 Euro. (hpk)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.