Neuer Unimog noch diese Woche

Lichtenstein.

Ein lange erwarteter neuer Unimog soll nun am Freitag an den Bauhof in Lichtenstein geliefert werden. Das teilt die Stadtverwaltung auf Anfrage mit. Bei der Auslieferung war es immer wieder zu Verzögerungen gekommen. Das Kehrfahrzeug könne nun aber in der kommenden Woche in Betrieb gehen. "Nach qualifizierter Einweisung werden die Kehr- und Reinigungsarbeiten in Zweierteams erfolgen", sagt Stadtsprecherin Dana Falke. Durch den neuen Unimog erwartet die Stadt Einsparungen, weil so Aufträge an externe Firmen entfallen könnten. Darauf aufbauend hatte die CDU-Fraktion eine Änderung der Kehrsatzung im Stadtrat eingebracht. Einen ersten Entwurf der neuen Satzung will die Verwaltung pünktlich am Mittwoch kommender Woche vorlegen. (akli)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.