Ortschaftsrat - Bericht über Ortsumgehung

Wüstenbrand.

Der Ortsvorsteher von Wüstenbrand, Dietmar Röder (SPD), hat die Tagesordnung für die nächste Ortschaftsratssitzung bekanntgegeben. Demnach wird ein Bericht des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr über die Straßenbaumaßnahmen in Wüstenbrand verlesen. In ihm geht es unter anderem über die Ortsumgehung (Verlegung der Staatsstraße 242), die Brückenstraße und den Landgraben. Die Sitzung findet am 20. Mai, 19 Uhr, im Rathaus statt. (erki)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...