Rätsel um neuen Rennwagen gelüftet

Das ist er: Das Racing Team der Westsächsischen Hochschule Zwickau hat gestern den neuen Rennwagen für die anstehende Saison vorgestellt. Der Name: Edgar - das "E" steht für den elektrischen Antrieb. Besonders auffällig: Der Wagen ist länger als seine Vorgänger, zudem wurde an der Aerodynamik gearbeitet. Der Wagen geht in der Rennserie "Formula Student" an den Start.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...