Schokolade für Bäume weltweit

Lichtenstein.

Um mit dem Erlös weltweit die Pflanzung neuer Bäume zu unterstützen, verkaufen Kinder und Mitarbeiter der Kinderhilfe Lichtenstein am Donnerstag Schokolade. Losgehen soll es ab 10 Uhr im neuen Rewemarkt an der Inneren Zwickauer Straße. 130 Tafeln Schokolade liegen bereit - eine kostet eine Euro. Der Erlös geht ohne Abzüge an die Organisation "Plant for the planet", die sich um die Pflanzungen kümmert. Die Aktion findet zum dritten Mal statt. Unterstützung erhalten die Kinder von den Hofdamen der Lichtensteiner Rosenprinzessin, Ruby und Frida. (akli)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.