Stadtrat wechselt das Sitzungslokal

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohenstein-Ernstthal.

Aufgrund der Coronapandemie fanden Sitzungen des Hohenstein-Ernstthaler Stadtrates seit dem vergangenen Jahr im großen Saal des Schützenhauses statt. Dort konnten Abstände zwischen den Räten sowie eine begrenzte Anzahl von Besucherplätzen mit Abstand besser realisiert werden als im Ratssaal des Rathauses. Weil sich im Schützenhaus nun aber das Corona-Testzentrum befindet, müssen die Stadträte umziehen. "Wir werden die Turnhalle des Hot-Sportzentrums nutzen. Die ist gleich nebenan", sagt Oberbürgermeister Lars Kluge (CDU). Platz ist in der Dreifeldhalle genug. Außerdem können laut Kluge die benötigten Möbel ohne großen Aufwand aus dem Schützenhaus in die Turnhalle transportiert werden. Die nächste Sitzung des Stadtrates soll am 30. März stattfinden. (mpf)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.