Trockenheit - Schwerer Start für Blühwiese

Oberlungwitz.

Die Blühwiese, die in Oberlungwitz auf der ehemaligen Brauereifläche am Hennyteich entstehen soll, hat aufgrund der Trockenheit einen schweren Start. Zwei Bereiche mit artenreichen Wiesen und zwei Blühstreifen sollen hier entstehen, wofür der Biohof Vogel aus Erlbach-Kirchberg Saatmischungen ausgebracht hat. Sie keimten im Juni wie geplant, doch mittlerweile ist eine Bewässerung der Flächen nötig. Da das nur mit schwerer Technik möglich ist, gibt es Fahrspuren, in denen nichts wächst. Laut Thomas Vogel vom Biohof sollen die kahlen Stellen im kommenden Jahr nachgesät werden. Die Wiese brauche ohnehin zwei bis drei Jahre für ihre Entwicklung. Erste Pflanzenarten sollen aber auch schon dieses Jahr blühen. (mpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...