Unfall - Skoda kommt am Zaun zum Stehen

Hohenstein-Ernstthal.

Ein 45-jähriger Skoda-Fahrer ist am Montagnachmittag auf der Dresdner Straße verunglückt. Laut Polizei kam der Mann mit seinem Auto in Höhe der Einmündung Am Fuchsgrund nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Zaun. Er blieb dabei unverletzt. Am Skoda und am Zaun entstand Sachschaden von insgesamt rund 8000 Euro. Der Skoda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...