Verkehr - Frau muss nach Unfall in Klinik

St. Egidien.

Wie die Polizei mitteilte, hat sich bereits am Montagabend in St. Egidien ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Frau verletzt wurde. Sie war mit ihrem VW Polo auf der Kastanienstraße unterwegs und bog in die Platanenstraße ein. Dort stieß sie gegen einen entgegenkommenden Golf, der gerade einen Seat überholte. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte es den Golf gegen den Seat. Die 45-jährige Frau im Polo musste ins Krankenhaus. Die Fahrer im Golf (24) und Seat (49) blieben unverletzt. Laut Polizei wird der Gesamtsachschaden an allen drei Fahrzeugen auf 8000 Euro geschätzt. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...