Vollsperrung - Straßenbau bremst Verkehr aus

Wüstenbrand.

Seit Dienstag müssen Autofahrer, die über Wüstenbrand und Grüna nach Chemnitz fahren wollen, eine Umleitung in Kauf nehmen. Kurz nach der Ortsgrenze Wüstenbrand läuft derzeit eine Straßenunterhaltungsmaßnahme im Bereich Chemnitzer Straße 178 bis 186. Der Bereich ist voll gesperrt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 3. Mai an. Die offizielle Umleitung führt über die Limbacher Straße nach Oberlungwitz und über die B 173 nach Mittelbach und Chemnitz. (hpk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...