Zorro statt Orgelklänge

Musik aus dem Film "Die Maske des Zorro" ist nicht das, was sonst von der Orgel tönt. Am Samstag hieß es "Klappe die Zweite" in der Trinitatiskirche in Hohenstein-Ernstthal. Das Jugendblasorchester der Stadt gestaltete sein Frühlingskonzert. Filmmusik stand im Mittelpunkt. Die rund 250 Besucher bekamen neben Musik aus dem Film um den maskierten Helden auch Titel aus "Die Chroniken von Narnia", zu hören, ein Medley mit den Ohrwürmern aus "Der König der Löwen". Ein Klassiker aus der Region durfte nicht fehlen: Das Steigerlied wurde von den rund 35 Aktiven in der Zugabe präsentiert. Für so ein Konzert ist Fleiß gefragt - und Disziplin. "Orchester ist ziemlich viel Diktatur", umriss der musikalische Leiter Sören Hofmann mit einem Augenzwinkern. Laut Vereinschef Daniel Richter war das Konzert der erste musikalische Höhepunkt in diesem Jahr. Nach einer Pause über Ostern geht es mit Proben für das Deutsche Musikfest in Osnabrück und die Saxoniade in Hohenstein-Ernstthal weiter. (mpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...