729 Päckchen gehen auf die Reise

Steinpleis.

Für Biana Lenk ist die diesjährige Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" ein voller Erfolg gewesen. "Insgesamt 729 Pakete haben die Bürger aus der Region beigesteuert. Im Vorjahr waren es 645 Stück", zieht die 47-jährige Steinpleiserin Bilanz. Seit 2003 ist das Haus der Familie eine Sammelstelle für die Aktion. Die Päckchen sind bestimmt für bedürftige Menschen in Ost- und Südeuropa. Bei der Aktion, die bundesweit stattfindet, kamen insgesamt 396.276 Päckchen mit Kleidung, Spielsachen und Hygieneartikel zusammen. (umü)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.