Autodieb kommt vor Gericht

Ein Mann soll einen Opel Corsa und einen VW Caddy in Crimmitschau gestohlen haben. In der Anklageschrift stehen aber noch mehr Vorwürfe.

Crimmitschau.

Die Polizei hat einen Tatverdächtigen ermittelt, der für zwei Autodiebstähle in Crimmitschau verantwortlich sein soll. Der 34-jährige Mann ging dabei offenbar zweimal nach dem gleichen Muster vor: Er entwendete erst die Fahrzeugschlüssel aus Jacken und fuhr dann mit den Autos weg. Der erste Fall ereignete sich am 29. Dezember 2018, als der Tatverdächtige einen Opel Corsa im Wert von 1800 Euro entwendete. Am 5. März 2019 folgte der Diebstahl eines VW Caddy im Wert von 8000 Euro. Die Jacken mit den Autoschlüsseln befanden sich Vorraum einer Kirchgemeinde beziehungsweise der Garderobe eines Restaurants.

Die Staatsanwaltschaft hat am Freitag informiert, dass sie gegen den 34-Jährigen eine Anklage an der Großen Strafkammer des Landgerichtes Dresden erhoben hat. Dem Beschuldigten werden neben den beiden Autodiebstählen in Crimmitschau noch Computerbetrug in 54 Fällen und räuberischer Diebstahl vorgeworfen. Er soll, so die Staatsanwaltschaft, zwischen dem 10. Januar und dem 19. Februar 2019 in 54 Fällen unter Verwendung zuvor entwendeter EC-Karten und der zu den jeweiligen Karten gehörenden PIN-Codes diverse Waren und Dienstleistungen bezahlt oder Bargeld abgehoben zu haben. Der Gesamtschaden wird auf rund 7000 Euro beziffert. Zu den Tatorten machte die Staatsanwaltschaft keine Angaben. Die Ermittler klagen den Mann zudem wegen eines räuberischen Diebstahls in Dresden an.

Der Tatverdächtige wurde im März 2019 vorläufig festgenommen. Er befindet sich aktuell wegen eines Urteils aus einem anderen Verfahren in Strafhaft, so die Staatsanwaltschaft. Das Landgericht Dresden muss den Termin einer Hauptverhandlung, in welcher es unter anderem um die Autodiebstähle in Crimmitschau ginge, noch festlegen.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.