Hauptstraße wird halbseitig gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Dennheritz.

Wegen des Einbaus eines Löschwasserbehälters in Dennheritz wird die Hauptstraße in Höhe des Kindergartens vom 10. Mai bis voraussichtlich 18. Juni halbseitig gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung Crimmitschau mit. Die Verkehrsführung erfolgt demnach als Einbahnstraße aus Richtung B 175 in Fahrtrichtung Crimmitschau. In der Gegenrichtung führt die Umleitung über die Meeraner Straße und Seiferitzer Straße. (hd)

Folgende Haltestellen werden während der Bauphase verlegt: Haltestelle Glauchauer Straße zur Kreuzung; Haltestellen Oberschindmaas, Wartehalle und Neubau auf Seiferitzer Straße, kurz vor Einmündung auf die Hauptstraße.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.