Herbstjazz: Konzert findet erst 2021 statt

Crimmitschau.

Der Herbstjazz, der am Samstag im Theater in Crimmitschau stattfinden sollte, muss auf den 27. Februar 2021 verlegt werden. Die Entscheidung hat die Stadtverwaltung mitgeteilt - unter anderem mit Blick auf das überschaubare Interesse an Eintrittskarten. "Lange war unklar, ob der Herbstjazz auf Grund der Größe des Orchesters überhaupt durchgeführt werden kann. Deshalb konnten wir die Veranstaltung auch erst sehr spät bewerben", sagt Thilo Ferstl, Leiter des Veranstaltungsmanagements. Das Jazzfest mit den Bands Blue Wonder und Echoes of Swing ist von der Verschiebung nicht betroffen und findet am Freitag im Theater statt. Beginn ist 19.30 Uhr. "Das Jazzfest ist ausschließlich dem traditionellen Jazz, Swing und Dixieland vorbehalten. Beim Herbstjazz sollten die moderneren Jazzstile zum Einsatz kommen, wie etwa Jazz-Rock, Funk-Jazz und Ähnliches", sagt Ferstl. (hof)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.